Nachhaltigkeit

  • Auf dem Dach vom Ferienhaus und auf dem Geräteschuppen ist seit Jahren eine Photovoltaikanlage installiert. Einen Teil der gewonnenen Energie verbrauchen wir selber, der Rest wird ins Stromnetz eingespeist.
     
  • Das Ferienhaus, Bauern- und Austragshaus wird über eine Hackschnitzelheizung mit Wärme versorgt. Das Holz dazu kommt hauptsächlich aus unserem Wald. So bleibt der Wald erhalten und weitere Generationen können ihn nutzen.
     
  • Die Milchtankkühlung ist auf dem neuesten Stand der Technik und so wird die anfallende Wärme im Melkstand durch angewärmtes Wasser verwendet,
  • Auf dem Bauernhaus ist eine Solaranlage angebracht, welches heißes Wasser für uns und unsere Gäste produziert.
     
  • Das Milchauto holt jeden zweiten Tag unsere Milch und bringt verschiedene Käsesorten und Butter mit, die daraus im Milchwerk hergestellt werden. So können wir regionale Bio-Produkte an unsere Gäste weitergeben.
     
  • Im Bauerngarten und in unseren Beeten versuchen wir ein gutes Klima für die Insekten und Vögel zu schaffen. So darf auch die Brennnessel ihren Platz haben.