Urlaub in einer Ferienwohnung auf dem Ferienhof Schneider in Füssen-Weißensee bedeutet entspannen und vom Alltag abschalten. Urlaub auf dem Bauernhof wie man ihn sich wünscht.

Was ist los bei uns im Winter?

 

 

Langlaufen

  • Füssen und Weissensee verwöhnt mit sehr gut präparierten Loipen auch die Langläufer. Ungefähr 100 m entfernt von unserem Bauernhof können Sie direkt mit Ihren Skiern starten.
  • Machen Sie eine Wanderung durch unsere schöne verschneite Landschaft.
  • Ganz beeindruckend ist eine Pferdeschlittenfahrt zur Wildfütterung in Brunnen bei Schwangau, wo im Winter täglich über 100 Hirsche und Hirschkühe gefüttert werden.

          

Der Weissensee im Winter

Winterwanderung um den Weissensee.

Skifahren

Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden in nächster Nähe am Tegelberg und Breitenberg angeboten und wer täglich ein neues Skigebiet erkunden möchte, kauft am Besten eine Mehrtageskarte im" Vitalen Land".

Mit dieser Karte können über 70 Seil- und Liftanlagen in der näheren Umgebung sowie das Alpenbad in Pfronten und das Alpspitzbade-Center in Nesselwang benutzt werden, Infos dazu natürlich bei uns oder unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vitalesland.com

 

  

Apres Ski


Ein Sonnenbad an unserer Alphütte, oberhalb des Skigebietes "Füssner Jöchle".

 

  

Schlittenfahren

Die Fahrwege zur Salober-Alm, zur Vilser-Alm oder auf der Südseite des Breitenbergs werden im Winter zu Rodelstrecken hergerichtet.

Schlittenfahren kann jeder, macht sehr viel Spaß  und gerne leihen wir Ihnen dazu unsere Schlitten aus.

Wer baut den schönsten Schneemann?

Wildfütterung unter dem Bauernhaus

Unterhalb des Bauernhauses haben wir eine Futterkrippe. Vom Jäger bekommen wir Futter und die Rehe fühlen sich hier sehr wohl.